Sinn und Unsinn in Coronazeiten

So löst ein Pilot und ehemaliger Controller in Maastricht das Problem der Ansteckung eines alleinigen Piloten im Flugzeug: (c) Phillipe Domogala

Zum „Sinn“ gab es bereits unter anderem folgenden Beitrag auf flugundzeit: Stay Home. Wobei Zuhause bleiben nicht meint, dass man das zuvor aktive Leben nun mit Herumlungern auf der Couch zu ersetzen hat. Auch der Ausdruck Social Distancing ist in meinen Augen falsch: Durch das sinnvolle physische Distanzieren wird ein soziales, digitales Miteinander umso wichtiger. Und das wird (zumindest in meinem Umfeld) ausgiebig praktiziert.

Auch so manchen Unsinn in der Luftfahrt haben wir in den vergangenen Beiträgen schon beschrieben. Werner Fischbach, der wohl bekannteste Fluglotse Deutschlands – weil er neben seinem jahrzehntelangen Einsatz für die Flugsicherung am Board sich auch publizistisch einen Namen machte – schrieb folgenden Kommentar zum Privaten Fliegen in Coronazeiten:

Das Land Baden-Württemberg hat die Betriebspflicht für die Flughäfen Karlsruhe/Baden-Baden, Friedrichshafen und Mannheim (und auch der Landeplätze) ausgesetzt. Und der Flughafen Stuttgart ist geschlossen, weil sie die Runway sanieren.

Das müsste man mal mit einem Bahnhof machen. Da wäre das Geschrei groß!

Der Flugplatz Egelsbach, normalerweise sogar Reliever Airport von Frankfurt für die noblen Privatjets, beschränkt seine insgesamte Betriebspflicht – die kleinen Cessnas eingeschlossen – auf 4 (in Worten vier!) Piloten pro Stunden mit Slots, die man mindestens 24 Stunden vorher beantragen muss.

Mannheim wenigstens ist sich seiner Aufgabe und seiner Pflicht bewusst und hat unter der Vorgabe von persönlichem Corona-Schutz offen. Das wollen wir demnächst ausprobieren.

Stay safe. Blue skies.

2 Gedanken zu “Sinn und Unsinn in Coronazeiten

  1. HEINZ K 4. April 2020 / 11:53

    EDLF Grefrath-Niershorst, bekanntlich die schönste Wiese Deutschlands, hat Normalbetrieb mit nur leicht verkürzten Öffnungszeiten (s. NOTAM).
    Es gibt nicht den geringsten sachlichen Grund, nicht alleine oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts weiterhin zu fliegen!
    Unser wunderbares Restaurant nebst Biergarten direkt an der Piste muß leider geschlossen bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.