Update: Engine on Fire

Update am 24.2.2021

Robert Sumwalt, Vorsitzender des NTSB (National Transportation Safety Board), führte am 23. Februar 2021 ein virtuelles Briefing über die Untersuchung der Agentur zum Triebwerksausfall von United Airlines-Flug 328 durch.

Link auf YouTube zum Briefing (knapp 30 min)

Zwei der insgesamt 22 hohlen Bläserschaufeln aus Titan brachen nach der Untersuchung des NTSB : eine nahe der Nabe, die andere, benachbarte, vermutlich als Folge, etwa in der Mitte. Das erste, am Ansatz an der Nabe gebrochene Fan Blade (oder in schrecklichem Deutsch: die Bläserschaufel), weist laut Robert Sumwalt Schäden auf, die auf Materialermüdung hindeuten.

Kleinere, nicht strukturelle Beschädigungen an der Unterseite der Flugzeugzelle zeigten, dass der Containment Ring seine Aufgabe: die Zelle zu schützen, erfüllte.

Ursprünglicher erster FuZ-Bericht

Gruselige Bilder kursieren in sozialen Medien. Engine #2, also das rechte Triebwerk einer Boeing 777-200 brannte lichterloh kurz nach dem Abheben von Denver International Airport KDEN. United Airlines Flug UA 328 sollte am 20.2.2021 nach Honolulu fliegen.

Kurz nach dem Anheben von Landebahn 25 in Denver, trennte sich der Einlass des rechten Triebwerks (PW4077). Die Besatzung erklärte Mayday aufgrund eines Motorschadens. Flug UA328 stoppte den Steigflug auf etwa 13000 Fuß, die Besatzung bat darum, nach dem Abarbeiten der Checklisten nach Denver zurückzukehren.

Große Triebwerksteile regneten über Bloomsfield auf den Boden nieder und waren über Meilen verteilt.

ATC bot jede Landebahnrichtung an. Das Flugzeug landete etwa 23 Minuten nach dem Abheben mit dem verbleibenden Triebwerk mit einer sicheren Landung auf Landebahn 26 in Denver.

Soweit bekannt, wurde von den 231 Passagieren und 10 Crew niemand verletzt.

Das viel zitierte YouTube Video eines Passagiers des brennenden Triebwerks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.