Kamchatka Absturz

Der Flug von Petropawlowsk-Kamtchatski nach Palana (Russland) endete für 22 Passagiere und 6 Besatzungsmitglieder einer Passagiermaschine der Kamchatka Airlines vermutlich tödlich. Flug PTK251 verschwand am 6.7.2021 vom Radar um etwa 15 Uhr lokale Zeit. Die Kommunikation mit der AN-26, Registrierung RA-2608, brach vor der Landung ab.

Das Flugzeug kollidierte knapp 4 Kilometer (2,1 nm) vor dem Flughafen mit der Steilküste zum Pazifischen Ozean.

Unter den 29 Menschen an Bord waren auch 2 Kinder. Die Wetterbedingungen in der Region mit extrem rauer See des westlichen Pazifik bei Nebel und tiefen Wolken (Untergrenze 300 Meter, overcast 700 Meter) sind schwierig und behindern die Bergung.

Die Regionalregierung von Kamtschatka berichtete, dass der Kontakt mit dem Flugzeug abbrach, als das Flugzeug den Endanflug etwa 9km (5nm) vor dem Flughafen begann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.