Luftfahrt Ausblick 2023

2022: Die Flugverbindungen im Streckennetz hinken dem Flugaufkommen in praktisch allen Staaten deutlich hinterher. Die Inlandsmärkte bleiben in vielen Fällen weit hinter dem allgemeinen Erholungsdurchschnitt zurück.
(c) alle Illustration Eurocontrol

Das sieht ja nicht so gut aus für den Luftverkehr in Europa: Durch die Coronazeit fielen mehr Strecken weg als neue dazu kamen. Eine genaue Analyse und einen Ausblick liefert der Report EUROCONTROL Analysis Paper: 2022 – The year European aviation bounced back, der Basis für diesen Beitrag ist.

Weiterlesen »

Eurocontrol Think Paper

Das neue Eurocontrol Think Paper, eine Publikation mit zum Nachdenken anregenden Analysen, enthält die Zahlen für die europäische Luftfahrt aus 2020 anhand der erhobenen Luftfahrtdaten. Das liefert einen Überblick über die Gesamtauswirkungen von Covid-19 auf Flüge und Fluggesellschaften, auf Flugzeuge, Flughäfen, europäische Staaten, Flugsicherungsdienstleister und Nachhaltigkeit – und zeigt damit, was wir im Jahr 2021 erwarten können und was geschehen muss, damit sich die Luftfahrt nachhaltig erholt.

Weiterlesen »

Jane’s Awards, SESAR und der Traum vom einheitlichen Luftraum über Europa

(c) SESAR

Ob das nun die zukunftsträchtigsten Projekte in der Luftfahrt sind oder nicht, ist diskutierbar. Jedenfalls verlieh Jane’s – vermutlich sogar jedem Luftfahrtbegeisterten ein Begriff (Jane’s All the World’s Aircraft) – die 17. Jane’s ATC Awards am World ATM Congress in Madrid. In sechs Kategorien wurden Projekte und Firmen ausgezeichnet.

Eine Zusammenfassung:

Enabling Technology Award – EUROCONTROL im Namen von iStream-Partnern

Das von der EU im Rahmen von SESAR* Weiterlesen »