Hudson River wurde erneut zur Landebahn

Diesmal war es, gestern um 14:30 Ortszeit, ein Hubschrauber, der im Hudson River notlandete. Der einzige Insasse, der 35 jährige Pilot, konnte mit kleineren Verletzungen an seiner Hand gerettet werden.

Der Heli war kurz zuvor von einem Helipad auf der 30. Straße (New York) gestartet. Im Gegensatz zu diesem Unfall konnte der Pilot Weiterlesen