NTSB-Erkenntnisse zum Bryant- Hubschrauberabsturz

Flugweg des Sikorsky Helikopters, nachgezeichnet von flugundzeit

Island Express, die Flugzeugcharterfirma, Eigentümer des Sikorsky S-76-Hubschraubers, der am Sonntag beim Absturz in Calabasas, Kalifornien alle neun Menschen an Bord tötete, operiert nach Informationen der US-Untersuchungsbehörde NTSB nach VFR-only, also nach Sichtflugregeln.

Weiterlesen

Helicopter Crash mit Kobe Bryant

Normalerweise verbinden sich Promis mit Fluggeräte-Crashs nicht in Flugundzeit. Nun erhärtet sich aber ein kausaler Zusammenhang. Doch bleiben wir bei den Fakten.

Der Hubschrauber, ein Sikorsky S-76B, verließ den internationalen Flughafen Santa Ana John Wayne in Kalifornien am 26.1.2020 um 9:08 Uhr Ortszeit und stürzte gegen 9:47 Uhr im hügeligen Gelände in der Nähe von Calabasas ab. Die offizielle Absturzursache ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen