Google Earth + 24 Mio Bilder

(c) ESA

In Zusammenarbeit von Google Earth, ESA, der Europäischen Kommission, der NASA und der amerikanischen Behörde US Geological Survey wurden 24 Millionen Satellitenbilder aus den letzten 37 Jahren in eine neue Ebene von Google Earth eingebettet.
Damit lassen sich nun Veränderungen auf der Erde im Zeitraffer nachverfolgen.

Weiterlesen