World Space Week

ESA astronaut Luca Parmitano performs a European experiment called GRIP that studies astronauts' perception of of mass and movement and how they interface with the human body and change in microgravity.
Luca Parmitano mit dem Grip Experiment. Grip untersucht, die Wahrnehmung von Masse und Bewegung durch die Astronauten und, wie sie mit dem menschlichen Körper in Wechselwirkung treten und die Schwerelosigkeit verändern. (c) ESA/NASA

Vom 4. bis 10. Oktober 2019 findet die World Space Week statt. Und dazu gibt es natürlich auch Aktionen aus Europa: Die ESA beteiligt sich mit den europäischen Space Talks daran.

Nehmen Sie an den europäischen #SpaceTalks teil

Weiterlesen