Hudson River wurde erneut zur Landebahn

Diesmal war es, gestern um 14:30 Ortszeit, ein Hubschrauber, der im Hudson River notlandete. Der einzige Insasse, der 35 jährige Pilot, konnte mit kleineren Verletzungen an seiner Hand gerettet werden.

Der Heli war kurz zuvor von einem Helipad auf der 30. Straße (New York) gestartet. Im Gegensatz zu diesem Unfall konnte der Pilot Weiterlesen

Am Anfang… war der Impact: Israelischer Lander knallt auf den Mond

Während Israel stark mit dem kommenden Eurovision Song Contest in den Medien ist – übrigens genauso wenig ein Diskussions-Thema für FlugundZeit wie Politik 🙂 – veröffentlicht die NASA Photos der Aufschlagstelle des Beresheet Spacecraft. Beresheet ist Weiterlesen

Algen auf der ISS

Falcon 9 und Dragon Launch vom Launch Complex 39A auf der Cape Canaveral Air Force Station, Florida. (c) SpaceX

Noch sind Algen etwas, das die meisten vermutlich eher als Unkraut und daher als etwas zu entfernen ansehen. Vielleicht aber besteht unsere Nahrung in Zukunft durchaus aus dem roten oder grünen Gewächs.

Chlorella vulgaris ist eine auf der Erde gut erforschte, grüne Süßwasseralge. Sie ist bei Menschen, die Nahrungsergänzungsmittel für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden schätzen, auch auf der Erde beliebt.

Heute morgen (4. Mai 2019) startete in Cape Canaveral Weiterlesen

Die Abbildung des schwarzen Loches ist kein Foto

Es haben viele (mehr als auf diesem Bild) Wissenschaftler weltweit dazu beigetragen, die Daten des Schwarzen Loches zu sammeln um sie der Weltöffentlichkeit zu präsentieren. (c) Foto: Event Horizon Collaboration

Manches „fachliche“ Geschreibsel im Netz ist so unterirdisch, dass jede Sekunde Beschäftigung damit zu viel wäre. Der hier zitierte Kommentar, der einen gehörigen Shitstorm auf den Schreiber auslöste, gehört zwar in diese Kategorie, zeigt aber auch das fachliche Unwissen auf. Und keiner der Folgekommentare, der die Worte als Blödsinn und ähnliches kritisierte, klärte den Schreiber auf. Weiterlesen

Flug nach Cedar Key

Unbewohnte Inseln westlich von St. Pete. Alle Fotos (c) flugundzeit

Die Florida Keys – eine Inselkette ganz im Süden – sind ein Standardreiseziel von Floridabesuchern; insbesondere natürlich Key West, der Paradiesvogel unter den Inseln. Mit ganz eigenem Flair: ein wenig Südfrankreich, viel USA, ein wenig Berlin und ein Schuß Bahamas.

Als ich als (junger) Softwareingenieur an der Ostküste arbeitete, war das ein beliebtes Wochenendziel mit Arbeitskollegen, die vierstündige Autofahrt und Stau mitinbegriffen. Hinfliegen ist heute da schon besser.

Ziel Cedar Key

Weiterlesen

Summary zu den 737 Max Abstürzen

Hier ist eine Übersicht aller bisherigen Beiträge auf flugundzeit, die sich direkt mit den beiden Boeing 737 Max Crashs in den letzen Monaten befassen. Direkt deshalb, weil das Thema Automation in der Technik, im speziellen in der Luftfahrt, generell ein häufiges Diskussionsthema auf flugundzeit war und ist.

Bitte beachtet beim Lesen gerne auch die Kommentare, die oft fachlich weiter zum Thema ausführen.

Übersicht der Links

Weiterlesen

Summary: Sun ’n Fun 19

Links im Bild Auszug eines NOTAMs (enthält aktuelle Informationen für Piloten), das auf die speziellen Regeln für die Sun ’n Fun hinweist.

Oder heißt die Veranstaltung: Sunday ’n Fun?

Nach 45 Jahren will sich die jeweils erste große Luftfahrtmesse im Jahr neu erfinden. Um nicht immer nur das kleinere „Oshkosh“-Fliegertreffen zu sein, will man offensichtlich mehr in Richtung Fachmesse, neudeutsch „Expo“ gehen.

Die nächste Veranstaltung findet vom 31. März bis 5. April 2020 statt und nennt sich ab nun: Sun ’n Fun Aerospace Expo.

 

Weiterlesen

Flug mit dem Aeroshell Team

Wie es so schön vorne am Rumpf steht, ist der Pilot der T-6 der langjährige Aeroshell Team Pilot Gene McNeely und der fliegt mit mir und den anderen T-6s des Aeroshell Teams im majestätischen Kunstflug über dem Lakeland Linder Airport (LAL) während der Sun ’n Fun 2019. Aber fangen wir von vorne an…

Weiterlesen

Sun ’n Fun 2019

Der (ansonsten eher verschlafene) Lakeland Linder Airport zur Sun ’n Fun. Foto aufgenommen aus einer T-6 des Aeroshell Teams. Mehr dazu im nächsten Beitrag. (c) flugundzeit

Wie erwähnt, ist das Wetter dieses Jahr wieder einmal nicht so ganz dem Titel der Veranstaltung entsprechend. Das ist wichtig weil – es sich um ein Flugveranstaltung handelt und da nunmal vieles von Sonne, keine Wolken und keiner niedrigen Wolkenuntergrenze abhängt. Nicht nur die Qualität der Fotos.

Weiterlesen