British Science Festival Brighton 2017: Der Flug

brighton-hin-3

Kaffeeflüge – im englischen als 100-Dollar-Burger-Flights bezeichnet– waren nie so mein Ding. Auch wenn es quer durch Europa oder in den USA ging – meine Flüge haben meist das Ziel, Weiterlesen

Sichtflug nach Kuala Lumpur am 31. August 1993

Wer als Pilot noch nie eine Handlung gesetzt oder eine Entscheidung getroffen hat, die er später bereut oder anders gemacht hätte, lügt. Oder er fliegt nicht. Durchs Fliegen wird man klug, und noch besser ist, man lernt aus den Fehlern anderer – „I learned from that“ oder ähnlich heißen die Kolumnen dazu in den Fliegermagazinen weltweit.

In diesem Sinne veröffentlichen wir gerne einen Gastbeitrag in Flugundzeit von einem, der sein Leben der Fliegerei gewidmet hat Weiterlesen

Oshkosh 2017: Beitragsübersicht

Oshkosh 2017: Missoula Smoke Jumpers
Oshkosh 2017: Bilder, die es nicht in eine eigene Berichterstattung geschafft haben
Oshkosh2017 (Samstag1) Drohnenfliegen, Stealthflieger und Night Air Show
Oshkosh 2017 (Samstag): Failure was not an Option
Oshkosh 2017 (Freitag 2): Oshkosh worldwide – die internationalen Besucher
Oshkosh 2017 (Freitag 1): Der Flug zum Mars
Oshkosh 2017 (Donnerstag): Cessna 172 Diesel, A400M und Drohnen-Commuter
Oshkosh 2017 (Mittwoch) Women Venture, Scaled Composites und ATC
Oshkosh 2017 (Dienstag) Leiser Überschall-Knall
Oshkosh 2017 (Montag) Zukünftige Antriebe
Oshkosh 2017 (Sonntag) Der Tag davor, Blue Origin

Und hier noch die offziellen Zahlen nach dem Ende der EAA


alle Fotos der Beträge außer anderwertig gekennzeichnet: (c) FlugundZeit.Blog

Oshkosh 2017 (Samstag) Drohnenfliegen, Stealthflieger und Night Air Show

Nicht alles, was abhebt, fliegt. Manches hovert auch nur in Ameisenkniehöhe (15 Fuß, aka 4 einhalb Meter als maximale Flughöhe) über dem Boden. Macht aber Krach wie ein Großer.

Kitty Hawk im „Flug“.

Weiterlesen

Oshkosh 2017 (Samstag): Failure was not an Option

Buzz Aldrin (Apollo 11), Fred Haise (Apollo 13), Frank Borman (Apollo 8), Jim Lovell (Apollo 8 und 13), Walt Cunningham (Apollo 7) und „Flight“ Gene Kranz.

Plattitüde: Oshkosh, oder wie die ATC Kontroller hier sagen, Osh, ist immer eine Reise wert. Generell. Over all und im Gesamten. Dazu gibt es aber Schmankerl, Weiterlesen