Oshkosh 2017 (Montag): Zukünftige Antriebe

Manche Flugzeuge sind einfach zu groß für normale Objektive. Diese B-52 ist noch im Einsatz, wenn sie nicht gerade in Oshkosh am Vorfeld parkt. Alle fünf Piloten, die mit der B-52 hier anflogen, sind nicht nur Captains beim Militär, sondern auch General Aviation Piloten auf unterschiedlichen Flugzeugen.

Nicht nur Airbus und andere Europäer sind endlich auf den Trichter gekommen, dass es überfällig ist, sich ernsthaft mit zukünftigen Antrieben für Flugzeuge und in der Raumfahrt Weiterlesen

Oshkosh 2017 (Sonntag): Der Tag davor, Blue Origin

Der Flugsicherungs-Tower (hinten) ist alt bekannt. Die Blue Origin Rakete
ist neu an diesem Standort. New Shepard heißt sie

Es ist einfach schön wieder hier in Oshkosh zu sein. Die Menschen = Piloten = Gleichgesinnte, Flugzeuge und die gemeinsamen Ereignisse. Ein Wiedersehen mit Freunden. Same place, same time, another year.

Der Starkregen Weiterlesen

Knapp an der schwersten Katastrophe der Luftfahrt vorbei

Screenshot CBS

Reißerische Titel sind normalerweise nicht so das Meinige. In diesem Fall aber ging die Tage ein Ereignis in der Berichterstattung der hiesigen Medien komplett unter, das zumindest in den USA heftig diskutiert wurde. Und das sollte es – auch hierzulande.

Der Flughafen in San Francisco war letzte Woche erneut Schauplatz einer abnormen Fast-Landung. Diesmal trennten Weiterlesen

Mit dem Gleitschirm über die Alpen

Paul Guschlbauer (AUT1) at the Grossglockner, Austria on July 4, 2017. At this extreme adventure race 31 pilots out of 20 nations have to fly from Salzburg/ Austria to Monaco passing turnpoints in Slovenia, Germany, Italy, Switzerland and France with a paraglider. The only alternative to manage the 2.500 kilometer distance is to hike. After day three four times winner Christian Maurer of Switzerland is in the lead. (c) Sebastian Marko, Red Bull

Am Papier ist die Strecke für die Red Bull X-Alps Rallye knapp über 1100 Kilometer lang, in der Realität werden die Athleten deutlich mehr als die doppelte Länge zurücklegen. Idealerweise werden sie das fliegend tun, Weiterlesen

Doppeldecker-Helikopter von Airbus

doppelheli
Der RACER. (c) Airbus

Le Bourget bei Paris ist mindestens alle zwei Jahre eine Reise wert. Zwar wird auf einer der größten Luftfahrtmessen Europas viel hinter verschlossenen Türen besprochen, was der normale Besucher weder sieht noch mitbekommt, vielfach geht es dabei um Militärdeals.

Als Luftfahrtjournalist ist es Weiterlesen