Oshkosh 22-4 Her mit den Piloten und Flugsicherung (ATC)

Der Eco-Liner von Boeing. Sucht Piloten wie viele andere Flugzeuge, 🙂

Deutsche Airlines haben den Schuss noch immer nicht gehört. In den USA wird man bereits verfolgt, auf Schritt und Tritt umgarnt und mit potentiellen Benefits zugeschüttet, wenn man nur das Wort „ATP“ flüstert. Ein Mensch (m,w,d) mit ATPL, der Linienflugzeuge fliegen darf und kann, ist hier ein hoch gehandeltes Gut. Das gilt sogar bei Ausländern im Moment, die ein Visum benötigen. Alles kein Problem. Vermutlich muss es den europäischen Airlines personalmäßig noch schlechter gehen (geht das?) bevor sie erkennen, dass ihnen die wertvolle Substanz zum Firmenerhalt weg driftet.

Weiterlesen

Zusammengeschusterter Airbus

Anflug auf St. Petersburg bei Nacht aus A320. (c) flugundzeit

*Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis Russland aufgrund der Sanktionen die Sache selbst in die Hand nimmt: Die staatliche Luftfahrtbehörde stellte fünf russischen Unternehmen Produktionszertifikate aus, mit denen die rund 100 modernen Airbus- und Boeing-Flugzeuge künftig ohne westliche Ersatzteile gewartet werden sollen. Weitere Unternehmen sollen ebenfalls dafür die Genehmigung erhalten. Damit verfallen zwar die Lufttüchtigkeitszeugnis im Rest der Welt, aber die Aktion öffnet Unfällen Tür und Tor.

Weiterlesen

Sun ’n Fun 2022

(c) Sun ’n Fun

Unter der sengenden Sonne Floridas (32 Grad) mit einer heftigen Gewitterwelle am Donnerstag vergisst man schnell, dass es so etwas wie Corona jemals gegeben hat.* Masken? Fehlanzeige. Dafür haben nach Fliegerei ausgehungerte Piloten (m/w/d) endlich wieder die Chance, sich für einige Stunden oder Tage ihren Interessen hinzugeben, dabei Freunde aus aller Welt zu treffen und sich neue Technologien vorort anzusehen.

Weiterlesen

Die 5G Problematik

Anflug auf Venice Airport Marco Polo (VCE) (c) flugundzeit

Der Zwist zwischen zwei US-Mobilfunkanbietern (Verizon und AT&T) und der Luftfahrt dominiert neben dem Weltgeschehen seit Wochen in den USA die News. Mittlerweile hat es die 5G Thematik auch über den Ozean geschafft und deshalb gibt es hier einige Hintergründe und Klarstellungen. Halt einen typischen Flugundzeit-Beitrag. 😉

Generell gilt

Weiterlesen

Über den Wolken…

(c) alle Bilder: flugundzeit

Wieder einmal eine kleine Fotostrecke für uns alle, die wir unter der dicken Wolkenschicht die Tage verbringen. Im Bild die Spitze des Feldbergs, nördlich von Frankfurt.

Träumen. Sesselfliegen. Coronazeit.

Mit herzlichem Dank an alle, die berufsbedingt nicht im Home Office arbeiten können. 💕

Weiterlesen

Push back als Unwort 2021

Pushback einer Boeing B737-900-ER in Oshkosh*
(c) flugundzeit

Aus rund 1300 Einsendungen wählte die Jury der sprachkritischen Aktion das Unwort des Jahres 2021: Pushback. Echt jetzt? Leute, habt ihr mal geguckt, dass ihr damit einen ganzen seriösen, sicheren Berufsstand diskreditiert?

Weiterlesen

Black Box für die Erde

(c) alle Bilder des Beitrages: Earth’s Black Box

Die Black Box, die bekannterweise orange und nicht schwarz ist, zeichnet an Bord von größeren Luftfahrzeugen während des Fluges relevante Flugdaten- und Flugzeugparameter sowie akustische Informationen auf. Damit im Falle eines Falles, wenn man die Piloten nicht mehr befragen kann, der Unfallhergang oder dessen Ursache festgestellt werden kann.

Weiterlesen

Schwerelosigkeit für Nicht-Millionäre

Die Kurzzeit-Hopser in den erdnahen Weltraum, bei denen sich Millionäre und Milliardäre (alles jenseits meines Lebens), aus Jux und Tollerei für wenige Minuten an der Weltraumgrenze in Schwerlosigkeit vergnüg(t)en, zogen in den letzten Monaten viel Aufmerksamkeit, aber auch Kritik der Allgemeinheit auf sich. An mir geht beides ziemlich emotionslos vorbei. Soll doch jeder nach seiner Façon glücklich werden. Es interessiert mich nicht einmal genug, um die zahlreichen touristischen Weltraumflüge auf flugundzeit zu notieren.

Weiterlesen