Wind-Booster für B747

Das Orkantief, das letzte Nacht quer über ganz Deutschland zog, und dessen Rückseitenwetter wir heute morgen noch spüren, verschaffte einer Boeing 747-400 von British Airways einen Rekordflug.

Der Flug führte Samstag nacht von New York JFK nach London Heathrow. Mit 825 mph Geschwindigkeit betrug betrug die Flugdauer des 30 Jahre alten Flugzeugtyps vier Stunden und 56 Minuten. Das ist schneller als der bisherige Transatlantik-Rekord einer norwegischen B787 von fünf Stunden und 13 Minuten.

Weiterlesen

Der Spiegel – das Märchenmagazin

Man sollte ja meinen, dass der Spiegel aus der Relotius-Affaire etwas gelernt hat. Nein, hat er nicht.

Auszug aus: Der Spiegel No. 6, vom 1.2.2020, Seite 22: Mia san hier

Legendär ist etwa die Moskauvisite von Söders Vorvorvorvorvorgänger Franz Josef Strauß, der 1987 eigenhändig mit einer Cessna die russische Radarüberwachung unterflog, direkt vor dem Kreml auf dem roten Platz landete und den verdutzten Michail Gorbatschow von der deutschen Wiedervereinigung überzeugte sowie zur Auflösung der Sowjetunion überredete.

Weiterlesen

Die Mensch-Maschine Schnittstelle im Flugzeug

(c) flugundzeit

Manch persönliche Email, die mich erreicht, zieht einem die Socken aus. Generell bin ich gerne bereit, Studenten bei ihrem Studium mit meinem Wissen zu helfen und habe das auch schon mehrfach, ohne es an die große Glocke zu hängen, getan.

Was ich allerdings nicht mache, Weiterlesen

Oshkosh19: Extra, Sherpa und die Frauen

Die Extra NG

Ein neues Kunstflugzeug vom Deutschen Kunstflug-Primus Walter Extra gehört eigentlich zum Beitrag: Innovation. Aber es ist keine Vision (wie vieles dort vorgestellte), sondern steht ziemlich real in Oshkosh vorm Aerobatic Center IAC. Schmuck, elegant und ein Kraftpaket – ein echter Hingucker.

Weiterlesen