Doppeldecker-Helikopter von Airbus

doppelheli
Der RACER. (c) Airbus

Le Bourget bei Paris ist mindestens alle zwei Jahre eine Reise wert. Zwar wird auf einer der größten Luftfahrtmessen Europas viel hinter verschlossenen Türen besprochen, was der normale Besucher weder sieht noch mitbekommt, vielfach geht es dabei um Militärdeals.

Als Luftfahrtjournalist ist es Weiterlesen

Stratolaunch: Abheben mit sechs 747 Triebwerken

Die Wüste von Mojave (Kalifornien) hat ja schon so manches an neuem Fluggerät gesehen. Bereits seit dem Start von SpaceShipOne im Juni 2004 heißt der Flugplatz Mojave Air & Space Port Weiterlesen

Robot Love zum Valentinstag

❤️✈️⚓️ ❤️Wieder einmal einige Seh-Tipps zu ARTE, diesmal unter anderem zum 14. Februar. Manchem bekommt geistige Nahrung in Form von Information ja besser als Geldorientierte Geschenke. In diesem Sinne: Happy Valentine!

Internet

Der Cyborg mit tiefroten Lippen steht bei Arte für Die Liebe in digitalen Zeiten. Zusehen ist das Ganze hier im Netz als Teil der Serie Cyber Love:

Wie entwickelt sich eine Beziehnung, wenn sie primär über Skype geführt wird? Wie verändern VR-Brillen die Darstellung von Erotik…

Arte TV

Und gleich dazu einige Arte Fernsehtipps für die nächsten Tage/Abende zum Thema KI und Cyber. Für alle, denen die Sendezeiten nicht passen – die Arte Videothek hält die Sendungen eine Woche lang abrufbar.

14.2. Dienstag, 21:45
John Neumann, der Denker des Computerzeitalters. Mit höchster Rechengeschwindigkeit,

14.2. Dienstag, 22:40
Im Rausch der Daten. Von Privatsphäre und Sicherheit im Datenzeitalter.

25.2. Samstag, 22:50
Typisch Mann, typisch Frau; Die leidige Frage nach den unterschiedlichen Gehirnen bei den Geschlechtern löst auch diese Sendung nicht. Sie soll aber unterhaltsam einige Versuche und Untersuchungen dazu zeigen. Im Sinne der Wissenschaft, aber sicher nicht todernst.

27.2. Montag, 17:00
Künstliche Intelligenz (unter anderem mit Fahrerlosen Bussen aus Toulouse).

 

 

 

 

 

2 Veranstaltungshinweise (München und Wien) und 1 Peter Fonda

Veranstaltung #1 (Space oder besser: der Schutz unserer Erde)

ist in Wien, im schönen Österreich, am 2. Februar (Feber) von 19:00 – 21:30, im Naturhistorischen Museum. Titel: Planetary Defence: Technical, Legal and Economic Aspects

Die Themen:

  • How to prevent an asteroid from impacting Earth
  • Avoiding the fate of the dinosaurs with the help of lawyers?
  • Legal aspects of planetary defence
  • Discussion with audience

 

Veranstaltung #2 (Raumfahrt)

ist am 3. Februar in München, 11 – 14 Uhr, mit Astronaut Prof. Ulrich Walter. Ort: Ehrensaal Deutsches Museum München. Veranstalter sind das Deutsche Museum und Dr. Horst Böttge.

Thema: Die Raketenkonstruktionsphilosophien von Helmut Gröttrup (1916 -1981).

 

Der dritte Tipp ist ein Link zu (brachialem) Humor:

Dem jährlichen SuperBowl* Werbespot ist Kultstatus inne wie dem jährlichen Sports Illustrated Swimsuit Calender** Sammlerstatus. Und da es einige Piloten gibt, die auf zwei Rädern zum Flugplatz fahren, hier der Link zum diesjährigen Mercedes-AMG GT Roadster Werbefilm „Easy Driver„. Regisseure sind die Coen Brüder, Zielgruppe sind laut den Werbern „durchschnittliche mittelalte weiße Männer“.

—————————-

* Am 7. Februar findet das US-Sportereignis zum 50. Mal statt.

** kein Link mit Rücksicht auf die vielen Kinder, die nach Information von Kommentatoren hier mitlesen.