Weihnachtstipp 9-19: Goldrausch im Asteroidengürtel

Michio Kaku ist immer für spannende Wissenslektüre gut. Von Parallelwelten bis zur Physik des Unmöglichen – der kalifornische Physiker reizt die Vorstellungskraft der Menschen ziemlich aus. In seinem neuesten Buch: Abschied von der Erde beschreibt er wissenschaftlich belegt, warum und wie wir uns als Menschheit weiterentwickeln und endlich das Weltall fern von der Erde bevölkern sollen.

The Future of Humanity. Transforming Mars, Interstellar Travel, Immortality and our Destiny Beyond Earth  – ist der Titel des amerikanischen Originalbuches und der bringt es perfekt auf den Punkt, worum es dem Zukunftsforscher darin geht. 

Titel: (c) Rowohlt

Weiterlesen