Oshkosh 2017 (Mittwoch) Women Venture, Scaled Composites und ATC

Das 10. jährliche Foto der Frauen in der Luftfahrt: Women Venture 2017 in Oshkosh

Erneut grenzwertiges Wetter am Women Venture Tag. Heute ist definitiv der Regentag. Zum jährlichen Fototermin mittags bleibt es netterweise trocken.

Im Hintergrund die wunderschön frisch restaurierte Doc, eine B-29. Im Vordergrund bei der Ansprache an uns Pilotinnen und andere Frauen in der Luftfahrt Beschäftigten: Jack Pelton, der Chef des gesamten Air Venture.
B-1B Lancer, ein moderner Bomber. Geschwindigkeit: Mach 1.2 (1440 km/h)

Und nun zu Scaled Composites, die mittlerweile ohne Burt Rutan noch immer innovativ in der Wüste vom Mojave erfinden, bauen und fliegen.

Stratolaunch. Das mobile Launch System, bestehend aus drei Hauptkomponenten: das Startflugzeug von Scaled Composites, eine mehrstufige Trägerrakete und eine Montage- und Integrationseinheit.

Mittwoch auf dem Vorfeld: Proteus. Proteus war einer der Vorläufer des Trägerflugzeuges White Knight. Zurzeit wird es von der NASA und dem Verteidigungsministerium der USA als Forschungs- und Höhenplattform für unbemannte Roboterflugzeuge eingesetzt.

Und dann gab es auf meiner Liste heute noch den Austausch zwischen Oshkosh Controllern (ATC) und den (angeflogenen) Piloten. Macht immer Sinn, die Sicht der jeweils „anderen Seite“ in Ruhe am Boden zu sehen, erklärt zu bekommen.


Alle Fotos (c) FlugundZeit.Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s