Oshkosh 2017 (Donnerstag): Cessna 172 Diesel, A400M und Drohnen-Commuter

Cockpit der Cessna Turbo Skyhawk JT-A, aka Diesel 172er.

Die Schwere des Dieselmotors bedingt die relativ geringe Zuladung.
Nochmals die B-29 Doc – neben der Fifi die einzige andere B-29, die wieder fliegt.

Blick von unter der B-1B (siehe Mittwoch) in Richtung A400M .
Bomb-Drop Schacht der B-1B
Die A400M

 


Und nochmals Airbus, diesmal die etwas kleinere zivile Kategorie und vor allem noch sehr Zukunftsvision; das aber war die A400M ja auch Jahrzehnte lang:

Elektro-Commuter.

Prototyp mit der Firma Vahana. Er soll noch vor Ende 2017 fliegen.
Weiteres Airbus-Projekt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s