Happy New Year!

Der letzte Betrag für 2018 ist geschrieben, das Silvester-Dinner fertig, respektive im Ofen, der Silvester-Flug wurde aus Wettergründen leider schon heute morgen gecancelt – da bleibt nur mehr:

Flugundzeit wünscht allen seinen treuen Lesern, allen Piloten und allen, die an Weihnachten und/oder auch heute arbeiten müssen oder fliegen dürfen 😉

Alles Gute für 2019! Safe Flights and Safe Jumps!

Mögen Eure persönlichen Wünsche in Erfüllung gehen!

Bis nächstes Jahr!

Glücksfall Claas Relotius

Die Aufdeckung der Schandtaten des Betrügers und Hochstaplers Claas Relotius ist ein Glücksfall für die Journaille.

Für meine immerwährenden Mahnungen und das Aufzeigen von anmaßenden Vermutungen über im Spiegel berichtete Personen erntete ich bisher maximal den Ruf des Nestbeschmutzers. Das tut man doch nicht, so schreibt man doch nicht über Kollegen. Doch: Tut man, wenn einem die Sache, der Journalismus, wichtiger ist, als diejenigen, die sie ausführen.

Weiterlesen

Raumfahrt kompakt

IAC 2018 – Übersicht der Beiträge
Die Berichterstattung zum Internationalen Astronautical
Congress in Bremen

Was mich an dem kleinen dreibeinigen Kerl so fasziniert hat, war seine über Augen und Haltung gezeigte Emotion wöhrend der Kommunikation.

Es ist erstaunlich, wie wenig menschliches es braucht, um eigene Emortionen zu erzeugen.

Habitats – Wohnen außerhalb der Erde

Schwarm-Intelligenz in der Raumfahrt

Der (US-)Gateway zu entfernten Planeten

Raumfahrt – Out of the Box Denken

Internationale Raumfahrt 2018

Schneller TV-Tipp: Claude Dornier und die Wasserflieger

16. August 1921: Claude Dorniers Libelle vor ihrem Erstflug am Bodensee. Ein Schelm, wer in dem schnittigen Wasserflugzeug mit nach hinten klappbaren Flügeln einen Vorgänger der modernen amerikanischen Icon sieht.

Der TV-Tipp kommt etwas spät – nur noch bis heute Abend ist die 90-minütige Dokumentation in der Arte-Mediathek zu sehen.

Die Sendung wird allerdings Weiterlesen